Fachbereich Tourismus

Fremdenverkehr und Tourismus bieten ein breites Betätigungsfeld und eine Vielzahl von Berufen.

Flexible und dynamische junge Menschen, die kontaktfreudig, höflich und teamfähig sind, werden sich im Fachbereich TOURISMUS zu Hause fühlen.

Die nötigen Grundkenntnisse werden in Theorie und Praxis vermittelt.

Fächer/Stunden/Inhalte im Fachbereich

Ernährung, Küchenführung, Service (EKS)4Zusammensetzung und Aufgabe der Nahrung; Zubereitung der wichtigsten Grundrezepturen; Einführung in den Küchenbetrieb; Grundkenntnisse des Servierens; ...
Textverarbeitung (TV)2Erlernen der 10-Finger-Tastschreibmethode; Anfertigung normgerechter Schriftstücke; Anwendung der gängigen TV-Programme am Computer (Word, Excel, ...); ...
Buchführung (BF)2Einfache betriebliche Buchungsvorgänge; Einnahmen-Ausgaben-Rechnung; Doppelte Buchführung; ...
Fachpraktische Übungen (FÜ)2Werkzeugkunde; Brechen von Servietten, Tischdecken und Tischdekorationen; Serviertechniken und Serviceablauf; Zusammenstellung von Speisefolgen; Nährwerte- und Preisberechnung; Umgang mit Gästen; ...
Lebende Fremdsprache Italienisch (LFI)22. lebende Fremdsprache; Einfache Gespräche führen können; praxisnaher Wortschatz; ...
Humankreatives Seminar (HS)1Erste Hilfe Kurs; Zusammenleben in der Gesellschaft; Konfliktbewältigung im Alltag; Kosmetik; ...
Schriftverkehr (SV)1Anfertigen ÖNorm gerechter Schriftstücke, Ausfüllen von Formularen, ...

Für Berufe wie

  • Koch/Köchin
  • Restaurantfachmann/frau
  • Gastronomiefachmann/frau
  • Hotel - und Gastgewerbeassistent/in
  • Konditor/in
  • Fleischer/in
  • Bäcker/in
  • Systemgastronom/in
  • ...

Bei ins gehts hoaß her ...

Bildergalerie

Tourismusgruppen

Die Tourismusgruppe des Schuljahres 2016/17

Beim Projekt "workforus" im Hotel-Gut-Brandlhof

Die Tourismusgruppe des Schuljahres 2015/16

in unserer Schulküche

Die Tourismusgruppe des Schuljahres 2014/15

bei der Betriebsbesichtigung im "Rehab" Saalfelden

Die Tourismusgruppe des Schuljahres 2013/14

bei der Besichtigung der Landesberufsschule Obertrum

Glasierübungen

"workforus" im Hotel Eder in Maria Alm

Unter dem Motto "work for us" wurde die Tourismusgruppe am 22. Dezember 2016 von Familie Schwaiger ins Hotel Eder nach Maria Alm eingeladen.

Nach einem kurzen Vortrag von Sepp Schwaiger über das Unternehmen "Hotel Eder", durften wir die tollen Räumlichkeiten des Hotels besichtigen.

Danach hieß es "ab in die Küche", wo unsere Schüler den ganzen Tag unter der Anleitung von Küchenchef Richard Seidl und Sous Chef Mark Sander fleißig werkten. Sie konnten sich einen guten Überblick verschaffen, was an einem Tag in einer Hotelküche abläuft.

Am Abend wurden die Eltern zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen, wo sie mit den "Köchen" das, von ihnen gezauberte, köstliche Menü genießen durften.

Vielen Dank an Familie Schwaiger für die Organisation dieses sehr lehrreichen, interessanten, spannnenden, ... Tages und für die Einladung zum Abendessen.

"workforus" im Hotel-Gut-Brandlhof

Am 27. Otktober 2016 wurde die Tourismusgruppe vom Hotel-Gut-Brandlhof eingeladen, einen Tag in der Praxis mitzuarbeiten. In einer eigenen Hotelküche durften die "Köche" mit dem Küchenchef ein tolles Menü zubereiten.

Die "Restaurantfachfrauen" gestalteten mit einer Mitarbeiterin einen schönen Tisch.

Am Abend wurden dann die Eltern der Schüler zum Essen eingeladen, um die "Werke" ihrer Kinder zu genießen.

Vielen Dank nochmals an den "Brandlhof"!!!

"Finger Food" - Häppchen für feierliche Anlässe

Die Tourismusgruppe fertigt Canapes, Blätterteigstangen und Fruchtspieße für ein kaltes Stehbuffet.

Einige Impressionen ...

Betriebserkundung "Konditorei Dankl "

Am 13. Dezember 2011 besichtigte die Tourismus - Gruppe im Rahmen des EKS - Unterrichts die Konditorei Dankl in Lofer.

Der Chef persönlich nahm sich viel seiner sicher knapp bemessenen Zeit, um den Schüler/innen die verschiedensten Berufe im Gastgewerbe näher zu bringen.

Danke für einen tollen Tag!

Betriebserkundung "Übergossene Alm"

Wie jedes Jahr nahm sich Herr Obermeier auch heuer wieder Zeit, den Schüler/innen der Tourismusgruppe die Übergossene Alm zu zeigen. Am Ende gab es auch Köstliches vom Buffet zu verkosten.

Recht herzlichen Dank!

Koch- und Servierprüfung

Im Fachbereich Tourismus stellt jedes Jahr gegen Ende des Schuljahres die Koch- und Servierprüfung einen wichtigen "Test für den Ernstfall" dar! Die Probe aufs Exempel von der Planung, über den Einkauf, bis hin zur zeitlich koordinierten Zubereitung wurde von der Tourismusgruppe der PTS Saalfelden mit Bravour gemeistert. Die geladenen Gäste bzw. Angehörigen der Akteure waren jedenfalls begeistert! Fortsetzung folgt - in den nächsten Wochen. Hier die ersten Eindrücke...

"Alkoholfreie Cocktails"

"Alkoholfreie Cocktails" standen bei den Tourismus - Schüler/innen der PTS Saalfelden am Programm. Dort wurde ein feines Händchen beim Mixen und Dekorieren der diversen Cocktails bewiesen. Zahlreiche köstliche Kreationen wurden gemixt, probiert und für äußerst schmackhaft empfunden.
"Mmmmm... lecker ;), so macht Unterricht Spaß" - hier einige Impressionen...

Brotbacken wie der Profi ...!

Unter der professionellen Anleitung von Bäckerlehrling bzw. Bäckergeselle, und ehemaligem Schüler der PTS Saalfelden, Mathias Rieder von der Bäckerei Ritter (in Leogang) wurde im Fachbereich Tourismus gebacken, was das Zeug hielt. Ein interessanter Einblick in die wirklich komplexe "Wissenschaft" des Brotbackens!

Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen und haben wunderbar geschmeckt.
VIELEN DANK an Mathias, der einen Teil seiner spärlichen Freizeit zur Verfügung gestellt hat, um den Schüler/innen interessante und aufschlussreiche Stunden zu bieten. Hier einige Impressionen...

Kekse fürs Seniorenheim Farmach!

Zur Weihnachtszeit gehört es auch, an andere zu denken und Gutes zu tun!
Deshalb war es für die Religionsgruppen von Herrn Kooperator Thomas Bergner eine Selbstverständlichkeit, einen Akt der Menschlichkeit zu setzen, und den Senioren in Farmach einen Besuch ab zu statten. Dabei wurde eifrig geplaudert, gespielt, Meinungen ausgetauscht und zu guter letzt wurden Keksteller verteilt, die von den Tourismus und Persönliche Dienste Gruppen gebacken und liebevoll verpackt wurden. Eine gelungene und von den Senioren sehr geschätzte Aktion, die nebenbei die Sozial- und Persönlichkeitskompetenz aller Beteiligten Schüler/innen stärkt.

Einige Eindrücke zum Mixen von alkoholfreien Cocktails!

... mehr zum Fach (incl. Fotos) EKS findest du hier ...

... einige Impressionen zum Tag der offen Tür 2005 findest du hier ...