Krampusse "hautnah" für die Volksschule!

Dass es in der PTS in erster Linie um die Vorbereitung auf den Lehrberuf geht, versteht sich für Kenner des Schultyps ;-) von selbst. Dass es aber auch wichtig ist, Werte zu vermitteln und das für die Region typische Brauchtum "zu leben" mag vielleicht erst bei genauerer Betrachtung ein "wichtiger Baustein" auf dem Weg Richtung Lehre und persönlicher Zukunft sein.
Auch dieses Jahr bescherten Schüler/innen der PTS Saalfelden den "mutigen" Schüler/innen der VS-Saalfelden-Bahnhof spannende und aufregende Minuten. Die Krampusse waren verhältnismäßig "lieb" und die Engerl verteilten kleine Naschereien.

Novum war der anschließende Besuch zweier Krampusse in der 2A-Klasse der Volksschule um einen genaueren Blick "hinter die Maske" zu ermöglichen.

... hier einige Impressionen!

Zurück