Hindernis-Opening-Run 2015!

Schwitzen, kämpfen, laufen, Spaß haben. Das und mehr bot der Hindernis-Opening-Run im Rahmen des Hochkönigman-Trailrunningfestivals. Mit dabei waren Hindernisse wie Kletterzäune, Strohhürden, Traktorreifen oder eine Luftburg, außerdem ging es durch Rohre, die stockfinstere Blackbox, sowie Wasserhindernisse. Die Teilnehmer stiegen durch die Seile und robbten unter ihnen durch, angefeuert von der guten Stimmung der Zuschauer im brodelnden Ortskern von Maria Alm.

Die Polytechnische Schule Saalfelden war bei diesem Event mit drei Teams vertreten und stellte zudem zwei Hindernisse, die die Teilnehmer/innen doch mehr als erwartet forderten ;-). Der "Stangenslalom und das Blancerohr" waren gefolgt vom "Hängebauchschwein" wo es u.A. eine rutschige Plane bergauf zu überwinden galt.

Als Einzelstarter oder im 2er-Team wurden zwei Runden zu je ca. 3km absolviert, was nicht nur aufgrund der "sehr sommerlichen Temperaturen" zu einer schweißtreibenden Angelegenheit wurde ;-)...

Einige Impressionen gibt es hier & hier ...

Zurück